Jetzt zum Newsletter anmelden!

Willst Du immer mal wieder über unser Projekt CAFÉ KOGI, Interessantes von den Kogi und Arhuaco oder unsere Aktionen und Neuigkeiten informiert werden? Dann kannst Du hier unseren Newsletter abonnieren. Keine Sorge, er kommt höchstens ein Mal monatlich.

Bitte geben Sie eine gültige eMail-Adresse ein.

Bitte: Meldet uns Fehler im neuen Shop!

2 Tassen Café Kogi retten 1 qm Urwald
Versand frei ab € 50,- Bestellwert (Privatkunden)
Immer frisch geröstet!
Hotline 0221 - 94 65 93 02
 

Mochila Nr. 209 - Wayuu

95,00 € *
Inhalt: 1 Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-7 Tage

  • SW11048
Mochila Nr 209 Material: Baumwolle Hergestellt von: Wayuu, La Guajira, Colombia Die... mehr

Mochila Nr 209

Material: Baumwolle

Hergestellt von: Wayuu, La Guajira, Colombia

Die Mochilas der Wayuu haben eine einheitliche Größe und passen sowohl bei Frauen als auch bei Männern - im Gegensatz zu den Kogi-Mochilas, die sehr unterschiedlich groß sind.


Was sind Mochilas?

Mochila heißen die handgenähten Taschen der in der Sierra Nevada de Santa Marta lebenden vier Stämme. Mochilas sind traditionelles Kunsthandwerk. Farben, Muster und Material materialisieren die jeweilige Mythologie, stehen für einen Stammbaum und zeigen die Visionen eines Volkes. Das Nähen der Mochila ist ausschließlich Aufgabe der Frau, wobei es eine sehr tiefgehende, spirituelle Tätigkeit ist (Die Männer wiederum weben die weiße Kleidung, was keine Frau macht). Beginnend mit dem ersten Stich im Zentrum im Boden der Tasche folgt die Entstehung der Tasche der Erschaffung der Welt durch Serankwa (Gott). Mit jedem Faden und jedem Stich werden die Gedanken der Frau zu Materie. Im Laufe der Monate wird die Tasche immer größer - wie die Erde einmal aus dem Nichts entstand und sich nach und nach ausdehnte. So webt die Frau ihre Gedanken in den Stoff. Sie ordnet und fokussiert sich, es gleicht einer immer wiederkehrenden Meditation und Verbindung mit ALUNA. Eine gute Tasche ist von guten Gedanken begleitet. Bis zu drei Monate näht eine Frau mit einer Nadel an dieser Tasche. Jeder Mann hat zwei Mochilas, eine für Kokablätter, den Poporro und zeremonielle Gegenstände und eine für alles andere.

 

Weiterführende Links zu "Mochila Nr. 209 - Wayuu"
Probierpakete

Sidebarwidget-Probierpaket-neu-3